Gern beraten wir Sie: 0202 773220
Ausgezeichnete Einsätze und Öfen zu stark rabattierten Preisen bis zu 30% Nachlass!

Produkt Suche

Werbung

Empfohlene Links:


Sie suchen weitere Kaminöfen und Zubehör? Dann schauen Sie mal vorbei.


Sie suchen weitere wasserführende Heizeinsätze und Zubehör? Dann schauen Sie mal vorbei.


Wasserführende Kaminoefen, Heizeinsätze und Zubehör


Heizeinsätze und Zubehör


Kaminöfen und mehr
LEASING / Mietkauf:
Investieren Sie keine hohen Beträge,
sparen sie sofort mit einem Leasingvertrag bei dem Sie nach Ablauf Eigentümer werden können.
Vulkan 034

Vulkan 035
größeres Bild anzeigen


Vulkan 035

Preis: Preis bitte erfragen

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt



KAMINEINSATZ Vulkan 35 TURM

HERGESTELLT IM GANZEN AUS GRAUEN ATTESTIERTEN GUSSEISEN. GROSSER DEFLEKTOR.
ER IST MIT DEM IM WERK EINGEBAUTEN KAMINSCHIEBER (AUFSCHIEBLING) AUSGESTATTET.
LUFTMANTEL AUF DER FRONTSCHEIBE SORGT FÜR ZUSÄTZLICHE MENGE DER LUFT IM KAMINEINSATZ,
DIE BEI DER NACHVERBRENNUNG DER ABGASE AUSGENUTZT WIRD. ELEGANTER UND GESCHMACKVOLLER TÜRGRIFF
SOWIE DREHKNOPF DES SCHIEBERS UND DES ASCHEKASTENS.
KAMINSCHEIBE HITZEBESTÄNDIG BIS 800° C. EINFLÜGELIGE KAMINTÜR SOWIE DER ASCHEKASTEN
DES OFENEINSATZES SIND MIT EINER GRAPHITSCHNUR ABGEDICHTET,
WAS EINE UNUNTERBROCHENE ARBEIT DES KAMINOFENS ERMÖGLICHT.

VORSICHT!!! IN DER HEIZPERIODE, IN DER WIR STÄNDIG IM KAMIN HEIZEN, HABEN WIR IM UNTERSCHIED
ZUR KONKURRENZ DAS KAMINGLAS IMMER VORRÄTIG.
ERKUNDIGEN SIE SICH BITTE VOR DEM KAUF DES KAMINS WIE LANGE DIE LIEFERZEIT BEI DER KONKURRENZ DAUERT.


Alle unsere Kamineinsätze besitzen Auszeichnung CE. Diese Auszeichnung bestätigt,
dass unsere Produkte den strengen Normen der Sicherheits- und Gesundheitsbestimmungen
entsprechen. Das bedeutet, dass unsere Produkte in allen Ländern
der Europäischen Union vertrieben werden können. Die CE-Zertifizierung
ersetzt alle regionalen Einwilligungen und technische Zulassungen.


Beim Einkauf des Kamineinsatzes sollte man folgende Details beachten:
Die Wanddicke der Feuerungsstätte beim Dauerbrand soll nicht weniger als 7mm betragen.
Während der Arbeit ist der Kamineinsatz sehr hohen Temperaturen ausgesetzt. Deswegen können Kamineinsätze
mit dünneren Wänden der Feuerungsstätte keine störungsfreie Arbeit garantieren.
Angenommen, wir heizen im Kamineinsatz in den 4 Monaten im Jahr, dann jede Garantie, die weniger
als 3 Jahre gilt, bedeutet in Endeffekt, dass wir praktisch die Garantie nicht mal für ein Jahr haben.
Für die Leistung des Kamineinsatzes ist auch von großer Bedeutung entsprechende Menge und Höhe
der Radiatoren in seiner Verkleidung. Sie vergrößern erheblich die Oberfläche des Kamineinsatzes,
also die Strahlfläche, die die Wärme der Umgebung abgibt.
Jeder Kamineinsatz, der im Dauerbrandeinsatz betrieben wird, soll mit einem eingebauten Aufschiebling
(Kaminschieber) ausgestattet sein. Er ermöglicht die Regulierung des Kaminluftzuges, was massiv die Zeit
der Verbrennung und somit auch seine Wirtschaftlichkeit beeinflusst. Das Einfeuern des Kamins soll
bei der Klappe in Vertikalstellung (geöffnet) erfolgen, um besseren Luftzug zu erreichen.
Nachdem der Schornstein die Arbeitstemperatur erreicht hat, soll der Schieber in die horizontale Lage
(geschlossen) verstellt werden. Somit verlangsamen wir den Verbrennungsprozess.
Wenn der Kaminschieber fehlt, entweichen die Abgase direkt in den Schornstein und nehmen
die ganze Verbrennungswärme mit. Folge ist, dass die Holzverbrennung in solchem Kamineinsatz
für die Beheizung total uneffektiv ist und nur für visuelle Eindrücke sorgt. Wenn der Kaminschieber fehlt,
entsteht noch ein zusätzlicher Nachteil – man hört ein beschwerliches Pfeifen,
das durch den zu schnellen Luftdurchlauf, also durch den zu starken Luftzug entsteht.
Es besteht natürlich immer die Möglichkeit den Kaminschieber nachträglich einzubauen,
aber man darf nicht vergessen, dass das erhebliche Kosten mit sich trägt.
Außerdem der nachgerüstete Kaminschieber wird nie so vorteilhaft montiert,
wie einer der schon in dem Werk eingebaut worden ist.
Ein zusätzlicher Element, der das Tempo des Verbrennungsprozesses verlangsamt, ist der Deflektor.
Das ist eine Gusseisenplatte, die sich im Fuchs des Kamineinsatzes befindet. Ihre Aufgabe ist,
die Wege des Rauches zu verlängern. Zusätzlich erwärmt sie die sich über ihm befindete Rauchabgase,
was deren Nachverbrennung bewirkt. Aufgrund von Einsatzstelle des Deflektors soll er aus Gusseisen
hergestellt werden. Ein Deflektor, der aus Stahl gebaut ist, verlängert zwar den Rauchweg,
ist aber nicht so haltbar.
Während des Öffnens von der Kamintür des Kamineinsatzes entsteht so genannte Trägheit.
Es vergehen ein paar Sekunden, bevor der Schornstein regulär zu arbeiten anfängt und den Rauch abführt.
Deswegen ist es wichtig, dass der Kaminfuchs hoch genug ist, um den Rauch in dieser kurzen Zeit aufzuhalten.
Mit dem hohen Kaminfuchs vermeidet man das Austreten des Rauchs
in den Raum und Verschmutzung rund um die Lüftungsgitter.
Kamineinsatz Vulkan 35 TURM hergestellt im ganzen aus grauem attestierten Gusseisen, Klasse 180.
Die Wanddicke der Ofenfeuerungstätte beträgt nicht weniger als 8 mm.
Kaminscheibe hitzebeständig bis 800° C.
Kamintür sowie der Aschekasten des Ofeneinsatzes sind mit einer Graphitschnur abgedichtet,
was eine ununterbrochene Arbeit des Kaminofens ermöglicht.

HOHE MONTAGEQUALITÄT UND LANGJÄHRIGE BRANCHENERFAHRUNG GARANTIEREN
MANGELFREIEN EINSATZ UNSERER KAMINEINSÄTZE.
!!!! ACHTUNG: DIE FEUERSTÄTTE IST ZUM DAUERBRANDEINSATZ VORGESEHEN. !!!!

Wir möchten Sie auf geschmackvolle Details im Kamineinsatz aufmerksam machen,
wie die aus Edelstahl angefertigte Zugstange und die (Seiten)Verschiebungen.
Brennzeit der vollen Holzladung bei der geschlossenen Tür und reduzierten Luftzufuhr beträgt 4 – 5 Stunden.
Dank des hohen Fuchses entweicht der Rauch beim den Holznachlegen in den Raum nicht.
Der Schornsteinluftzug wird von dem mechanischen Luftschieber (Standartausstattung) überwacht.


Vergleich der Brennstoffkosten






Vergleichsdiagramm von der Kohlenoxidemission bei Beheizung des Kamins mit Holz und Braunkohlenbrikett.
Dieses Diagramm zeugt von der Gleichheit bei der Verbrennung der beiden Brennstoffarten.
Man soll auch nicht vergessen, dass das Braunkohlenbrikett höheren Heizwert hat und es
bei gleichen Bedingungen effektiver brennt. Dies zeugt davon, dass man in den Kaminen
von der Firma Bausysteme Stock auch mit Braunkohlenbriketts heizen kann.




Aufgrund von Forschungen des Instituts für Kohleveredelung die hohe Qualität des Gusseisens
und langjährige Branchenerfahrung sichern einen ungestörten Betrieb unserer Kamineinsätze.
Das Gusseisen, aus dem unsere Kamine hergestellt sind, wird ständig hinsichtlich der Zusammensetzung
und Hochtemperaturbeständigkeit überprüft, was die untere Darstellung zeigt.

Darstellung – das Erhitzen und Abkühlen von Gusseisen






Seitensicht





Vorderseite





Hier ein Beispiel der Raumgestaltung mit dem Kamineinsatz Vulkan 35 Turm









mehr Kategorien


12 Kw

14 Kw

15 Kw

17 Kw

19 Kw

22 Kw

24 Kw

30 Kw

25 Kw

16 Kw

18 Kw

Zuletzt aktualisiert: Tuesday, 26 March 2019 08:10